2016

Stimmen der Mitarbeitenden

Volker Strohm, Leiter PR/Digitale Medien

«WIR spricht KMU»



Die WIR Bank ist definitiv digital. Bei den Produkten, aber auch in der Kommunikation. Doch nun geht es erst so richtig los – denn Digitalisierung ist ein Prozess. Auch, vielleicht sogar erst recht, in der Finanzbranche. Im Aufbau von Kanälen, bei der «Bespielung» von Blog und allen Social-Media-Kanälen, bei der Strukturierung einer KMU-Roadshow zur Digitalisierung sind wir nie einer digitalen Strategie gefolgt, sondern haben die Unternehmensstrategie in die digitale Welt übersetzt.

Was das in der Praxis bedeutet, wird besonders am Beispiel der 2016 lancierten Initiative «KMU – und du?» deutlich: die Symbiose aus digital und analog. Einmal quer durch die Schweiz, hiess es für die WIR Bank, von Lausanne bis Herisau – angereichert mit zahlreichen Zwischenhalten. Wurst, Bier, Netzwerken – und überall das Thema Digitalisierung. Denn digitale Transformation ist die wohl grösste Herausforderung der vergangenen Jahrzehnte, insbesondere auch für KMU.

An jenen Abenden wurden Ideen geboren, diskutiert, verworfen. In den Veranstaltungszelten direkt im Dialog mit den hochkarätigen Referenten, aber auch beim ganz analogen Netzwerken danach. Die Initiative, die durch die erste repräsentative WIR-KMU-Studie abgerundet wurde und die im Herbst 2017 wieder unterwegs sein wird, hegt nicht den Anspruch, fixfertige Musterlösungen zu präsentieren – sie will einfache, pragmatische und vor allem umsetzbare Ideen vermitteln, die Impulse für die Digitalisierung bei KMU (der Basis des WIR-Netzwerks) auslösen.

Die WIR Bank sieht sich dabei bewusst als KMU unter KMU. Digitalisierung ist für uns viel mehr, als «nur» neue, innovative Produkte anzubieten, die das WIR-Netzwerk stärken und unseren Kunden das Geschäften erleichtern – Digitalisierung ist für uns auch Bekenntnis zur Transparenz: So gewähren wir auf Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram mitunter auch einen Blick hinter die Kulissen – und nehmen uns dabei auch mal selbst nicht allzu ernst.

Auch auf dem im Sommer 2016 lancierten WIR-Blog soll Infotainment zentrales Ziel sein: Was bewegt Schweizer KMU, was die hiesige Finanzlandschaft? Aktuelle Themen werden aufgegriffen, Grundsätzliches erfährt eine Auslegeordnung – informativ, kritisch, unterhaltend.

Die Kommunikation an der Roadshow, über die Studie, in sozialen Netzwerken und auf dem Blog auf einfachen Nenner gebracht: WIR spricht KMU.




2016201720182019