2016

Stimmen der Mitarbeitenden

Andreas Rogler, Leiter Informatik

«Was die Sicherheit unserer digitalen Produkte angeht, so gehen wir keine Kompromisse ein.»



Der Start in die neue WIR-Welt erforderte Ehrgeiz, Ausdauer – und Agilität. Sinnbildlich dafür steht auch der Rückblick auf die Saison 2016 im IT-Bereich: Die Hauptaufgabe bestand nämlich darin, die Mannschaft mit den richtigen Spielern auf den richtigen Positionen zu besetzen. Dabei zentral: der Aufbau von zusätzlichem Know-how.

Die Überschrift auf der Taktiktafel: IT-Strategie. Deren Umsetzung setzte die Schaffung der technischen und organisatorischen Voraussetzungen für den digitalen Anforderungskatalog voraus. Eine Herausforderung, nein, ein «Zuspiel», das wir elegant angenommen haben: Es ist uns gelungen, ein schlagkräftiges Team zu bilden, das die Digitalisierung der Produkte und Dienstleistungen der WIR Bank eng begleitet.

Das Resultat: Unser Team hat sich beinahe verdoppelt, die Mitarbeitenden sind nun vermehrt in spezialisierten und schärfer umgrenzten Arbeitsbereichen tätig. Mit unseren Business-Analysten sind wir neu wesentlich näher am Fachbereich dran.

Agil und sicher

Agil und stilsicher haben wir durch ein gezieltes Zusammenspiel mit externen Spezialisten die neuen digitalen Produkte gemeinsam entwickelt. Bevorzugt arbeiten wir mit flexiblen Architekturen, die schnell verändert und erweitert werden können. Dazu müssen die vertraglichen Rahmenbedingungen definiert und mit den Entwicklern optimale Lösungen erarbeitet werden.

Ist eine Applikation eingeführt, stellen wir den Betrieb sicher und entwickeln sie – und hier spiele ich den Rückpass zum Einstieg – agil weiter. Unsere «bewegliche» Arbeitsweise verlangt viel von den einzelnen Mitarbeitenden, doch nur so sind wir in der Lage, schnell auf die Bedürfnisse unser Kunden zu reagieren.

Was die Sicherheit unserer digitalen Produkte angeht, so gehen wir keine Kompromisse ein: Sie alle werden von spezialisierten Dritten auf Herz und Nieren geprüft – so können noch vor dem Anpfiff respektive der Inbetriebnahme mögliche Mängel eliminiert werden.




2016201720182019