2016

Stimmen der Mitarbeitenden

Janine Meier, Leiterin Beratungsteam Firmenkunden

«Wir bieten unseren WIR-Kundinnen und -Kunden das WIR-KMU-Paket an, das neben einem WIR- und einem CHF-Konto, zahlreiche attraktive Dienstleistungen enthält und sich rasch online eröffnen lässt.»



Seit dem 1. November 2016 ist bei uns vieles neu. Wir bieten unseren WIR-Kundinnen und -Kunden das WIR-KMU-Paket an, das neben einem WIR- und einem CHF-Konto, zahlreiche attraktive Dienstleistungen enthält und sich rasch online eröffnen lässt:

Das Herzstück dieses Pakets ist der kostenlose WIRmarket, unsere digitale KMU-Plattform. Mit der Bezahl-App WIRpay – diese ist ebenfalls kostenlos – können die Kunden zahlen, einnehmen und Kontostände abfragen. Natürlich alles in WIR und Schweizer Franken. Das Smartphone wird so zum Portemonnaie.

Wer im WIRmarket oder in unserer Publikation WIRinfo sein Angebot speziell bewirbt, erhält von uns 500 CHW an die jährlichen Werbekosten geschenkt.

Die neue WIRcard plus, eine Debitkarte, ermöglicht Zahlungen in WIR und Schweizer Franken sowie den Bezug von Geld im In- und Ausland.

Ebenfalls Teil des Pakets ist zinsloser Sofortkredit in der Höhe von 10 000 CHW, der den Kunden eine höhere Flexibilität für ihre Geschäftstätigkeit erlaubt.

Geschäfte sind auch Begegnungen von Mensch zu Mensch: In den WIR-Networks – sie hiessen früher WIR-Gruppen - begegnen sich die KMU-Mitglieder auf Augenhöhe und können den geschäftlichen und privaten Austausch pflegen. Die WIR Bank unterstützt diese lokalen WIR-Netzwerke finanziell und übernimmt die Mitgliederbeiträge.

Neu gibt es nur noch eine Kundenkategorie, die sichtbar ist und sich für einen WIR-Annahmesatz zwischen 3% und 100% entscheidet. Die Umsatzprovision haben wir durch einen einheitlichen und solidarischen Netzwerkbeitrag von 2% ersetzt, den die Kunden in Schweizer Franken bezahlen.

In der Kundenkommunikation stehen uns moderne Lösungen wie Chat, Social Media oder Co-Browsing zur Verfügung.

Alle profitieren

Auch unsere Privatkundinnen und -kunden profitieren weiterhin von guten Konditionen und unserer vollen Aufmerksamkeit: Unsere Angebote aus den Bereichen Sparen, Finanzieren und Vorsorgen sind attraktiv, ausgewogen, solide und nachhaltig.

Kundenreaktionen

Unsere Kunden haben mehrheitlich positiv auf die Neuerungen reagiert, es gab aber auch kritische Stimmen. Vor allem die Tatsache, dass die KMU-Kunden auf das Bankkundengeheimnis verzichten sollen, löste auch bei den Privatkunden Verunsicherung aus. Wir konnten den beunruhigten Kundinnen und Kunden glaubhaft versichern, dass auch ohne Bankkundengeheimnis ihre Daten vollumfänglich durch das Schweizerische Datenschutzgesetz geschützt bleiben.




2016201720182019