Geschäftsbericht 2017

WIR-Networks

Einmalig in der Bankenwelt

«Mit den neuen WIR-Network-Supportern, insgesamt 500 Stellenprozente für die ganze Schweiz, entlasten wir die WIR-Networks administrativ, damit sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können: Mitglieder werben und Anlässe organisieren.»




Die WIR-Networks sind selbständige regionale Vereine, die von der WIR Bank finanziell und organisatorisch unterstützt werden. Sie bieten eine Plattform für Austausch, Vernetzung und Unterstützung der Mitglieder. Es existieren 13 WIR-Networks, verteilt über die ganze Schweiz. Sie bestehen ausschliesslich aus Teilnehmenden am WIR-System, fungieren als Botschafter des Systems, gewinnen neue WIR-Teilnehmerinnen und WIR-Teilnehmer und organisieren Netzwerk-Anlässe aller Art. Dazu gehören Weiterbildungsveranstaltungen wie auch gesellschaftliche Events. Die WIR-Networks sind Multiplikatoren in ihren Regionen, ihr Entwicklungspotenzial ist nach wie vor riesig.

2017 waren etwa 10% der WIR-Kunden Mitglied eines WIR-Networks. Stattgefunden haben rund 80 Anlässe mit gegen 3500 Personen in der ganzen Schweiz.

Einzigartige Konstellation
Mit der rundum modernisierten WIR-Welt haben wir auch die Rahmenbedingungen für die WIR-Networks optimiert: So übernimmt die WIR Bank zum Beispiel alle WIR-Network-Mitgliederbeiträge.

Mit den neuen WIR-Network-Supportern, insgesamt 500 Stellenprozente für die ganze Schweiz, entlasten wir die WIR-Networks administrativ, damit sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können: Mitglieder werben und Anlässe organisieren.

Bei der Mitgliedergewinnung gilt die besondere Aufmerksamkeit jüngeren Unternehmerinnen und Unternehmern, für die WIR bisher kein Thema war. Sie müssen davon überzeugt werden, dass das WIR-System Chancen für mehr Kunden, Umsatz und Gewinn bietet, die es in dieser Form sonst nicht gibt. Die neuen digitalen Werkzeuge sind ein wichtiger Weg, um WIR und seine Vorteile ins Gespräch zu bringen. Aber natürlich auch die Organisation von attraktiven Netzwerkanlässen. Diese wirken als Magnet für alle KMU in der entsprechenden Region.

Die enge Zusammenarbeit mit den WIR-Networks ist in der Bankenwelt einmalig: Bank und regionale WIR-Netzwerke unterstützen sich gegenseitig und schaffen so Mehrwert und wichtige Wettbewerbsvorteile für alle. Denn je besser Bank und WIR-Networks zusammenarbeiten, je effizienter sich die Mitglieder untereinander vernetzen und das WIR-System nutzen, desto erfolgreicher werden alle Beteiligten sein. Geschäftstüchtige KMU bedeuten eine Stärkung des Wirtschaftsstandortes Schweiz und all seiner Bewohner.